Unsere Leistungen

Wir verlegen Ihnen die Bretter die die Welt bedeuten und geben Ihren Träumen den passenden Anstrich.

Previous
Next

Wandbeschichtungen

Die Wandbeschichtung spielt hierbei eine besonders wichtige Rolle, denn sie beeinflusst neben dem Farbeindruck auch die Lichtwirkung und damit die typische Atmosphäre des gesamten Raumes.

Außergewöhnliche Effekte lassen sich hier mit speziellen Maltechniken – tupfen, sprenkeln, lasieren, wischen – und den entsprechenden Kreativprodukten erzielen: Von dezent bis auffällig, von klassisch bis trendy in unterschiedlichsten Farb- und Oberflächeneffekten wie zum Beispiel Lasurstrukturen, Tupf- und Spachtelstrukturen und farbige Sprenkel.

Dies funktioniert auf nahezu allen Untergründen wie Glasgewebe, Putz, Mauerwerk oder Raufaser.

Innovative und kreative Wandmalerei

Wer auf seiner Suche nach Anregungen genau hinsieht, hat schon längst gemerkt, dass nicht nur in der repräsentativen Gestaltung von Geschäftsträumen, sondern auch in Wohnräumen immer häufiger kräftige Farben und faszinierende Oberflächen den Ton angeben.

Von der Decke über die Wand bis zu Fenstern und Türen – Räume werden zu Kunstwerken, in den sich der individuelle Wohn- und Lebensstil in ebenso individuellen Farb-, Material- und Einrichtungskonzepten wiederspiegelt.

Als Ihr kompetenter Partner in allen Bereichen des Malerhandwerks und der artverwandten Tätigkeiten garantieren wir Ihnen sorgfältige, termingetreue und qualitativ hochwertige Ausführungen aus Meisterhand.

Gute Gründe für die Fassadensanierung

Die Energieeinsparverordnung stellt heute hohe Anforderungen an die Dichtigkeit der Gebäudehülle. Was beim Neubau selbstverständlich ist, muss bei Altbauten oft nachgerüstet werden. Falls Sie noch zögern, sollten Sie folgende Gründe davon überzeugen: Energetische Fassadensanierung macht Sinn!

Energie einsparen – Kostengründe und Umweltschutz
Etwa zwei Drittel der im Haushalt verbrauchten Energie geht auf Kosten der Heizung. Dementsprechend liegt hier auch das größte Einsparpotenzial. Durch eine Fassadensanierung kann der Bedarf an Heizwärme in hohem Maß gesenkt werden. Die Deutsche Energieagentur (dena) spricht teilweise von Einsparmöglichkeiten bis zu 70 %! Wer weniger Energie für die Heizung verbraucht, spart nicht nur Heizkosten ein. Auch die C02-Emissionen, die maßgeblich mit für den Treibhauseffekt zuständig sind, werden reduziert – das ist gelebter Umweltschutz!

Schöne Optik, echter Mehrwert
Der erste Eindruck zählt, das gilt auch für den Anblick eines Hauses. Die Fassade ist Visitenkarte für das Haus und maßgeblich für den Gesamteindruck zuständig, den ein Gebäude vermittelt. Eine schön gestaltete Fassade mit strahlenden Farben steigert den Wert der Immobilie, verschönert das Umfeld und sorgt für Ihre gute Laune.

Werterhaltung durch umfassenden Schutz
Mit dem Alter eines Gebäudes altert auch die Fassade. Risse und Abplatzungen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch die Bausubstanz schädigen, da Feuchtigkeit eindringt. Diese wiederum führt zur Zersetzung des Materials und bei Frost zu echten Schäden durch Auffrierungen. Eine sanierte Fassade umschließt das tragende Mauerwerk mit einer dichten Hülle und sorgt so dafür, dass die tragenden Wände gut geschützt noch lange ihren Dienst tun.

Übrigens: Die Aufwertung einer Fassade durch eine energetische Gebäudesanierung wird vom Staat gefördert.

Wärmedämmung

Eine Fassadendämmung senkt den Energieverlust ihres Hauses! Bei Altbauten kann dieser mit der richtigen Wärmedämmung um bis zu 75 % reduziert werden. Mit gedämmten Wänden verbessert sich Ihr Wohnklima. Im Winter bildet sich kein Kondenswasser – Schimmel und Schwitzwasser haben keine Chance – und im Sommer heizen sich die Räume nicht übermäßig auf.

Ist es nicht möglich, die Außenfassade zu dämmen, dann steht eine Innendämmung an. Die Dämmweise ist heute besser als ihr Ruf. Innengedämmt wird gerne bei der Altbausanierung, sowie bei denkmalgeschützten oder erhaltenswerten Fassaden. Die Investition in eine Wärmedämmung wird vom Staat mit diversen Förderprogrammen belohnt wie z.B. mit Darlehen zu günstigen Zinssätzen und Tilgungszuschüssen. Außerdem kann bei Handwerkerrechnungen ein Teil der Lohnkosten steuerlich abgesetzt werden.